Seit der Einführung der Smartphones hat sich unser Kommunikationsverhalten grundlegend geändert. Milliarden von Menschen nutzen Messenger-Apps um sich untereinander auszutauschen. Der derzeit meistbenutzte Messenger ist zweifelsohne WhatsApp.

Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Wo vor einigen Jahren noch jede SMS teuer bezahlt werden musste um Feiertags-, Urlaubs- und Geburtstgrüße zu versenden, ist ein Chat per WhatsApp quasi kostenlos und deutlich einfacher.  Alles was man benötigt ist ein Smartphone und eine Internetverbindung und schon kann es losgehen.

Neben simplen Textnachrichten lassen sich auch Dateien oder mit dem Smartphone aufgenommene Bilder und Videos teilen – entweder im direkten Dialog oder innerhalb eines Gruppenchats. Immer beliebter werden auch kurze Sprachnachrichten die sich mit WhatsApp schnell aufnehmen und versenden lassen. Besonders praktisch für kurze Rückfragen, die sich anstelle eines Telefonats klären lassen.

Unsere Gedanken zum Einsatz von WhatsApp

Viele Unternehmen bieten ihren Kunden mittlerweile eine Kontaktmöglichkeit per WhatsApp an und auch wir bei Cervotec haben uns dazu so unsere Gedanken gemacht:

Eine ausführliche Beratung unserer Kunden steht bei uns an erster Stelle. Immerhin fertigen wir hochwertige Produkte an, die nun mal etwas erklärungsbedürftiger sind als ein Fön oder ein Rasenmäher.

Viele Anfragen unserer Kunden sind daher sehr individuell und beziehen sich auf den geplanten Aufstellort und die örtlichen Gegebenheiten bei der Anlieferung. Dazu sollte man wissen, dass unsere Fahrradgaragen ab Werk komplett montiert angeliefert und durch unseren Montageservice bis zum Aufstellort gebracht und dort mit dem Untergrund verbunden werden.

So kam es auch schon einige Male vor, dass das Haus eines Kunden in einer eng befahrbaren Sackgasse lag oder die Fahrradgarage über ein Gartentor gehoben werden musste. Um solche „Kleinigkeiten“ bei der Produktion und der Logistik berücksichtigen zu können, ist eine ausführliche Kommunikation wichtig, sinnvoll und im beiderseitigen Interesse. Der Kunde wünscht sich eine reibungslose Anlieferung und Montage und unsere Monteure freuen sich über eine gut geplante Logistik.

Doch es gibt auch weitere Punkte die viele Kunden im Vorfeld ausführlich geklärt wissen möchten, besonders wenn es um die Auswahl des für sie richtigen Produktes geht. Bei unseren Fahrradgaragen und Zweiradunterständen bieten wir unterschiedliche Modelle, Varianten und Größen an. Häufig erhalten wir Rückfragen über die Eignung eines Modells für den persönlichen Zweck oder der Wunsch nach individueller Beratung in Bezug auf die Bedienung.

WhatsApp macht die Beratung einfacher und individueller

Aus Kundensicht

Die meisten Anfragen können wir leichter und schneller beantworten, wenn uns unsere Kunden einige Bilder oder ein Video vom geplanten Aufstellort und den örtlichen Gegebenheiten übersenden und das geht heutzutage nun mal schnell und einfach per WhatsApp. Mit dem Smartphone können ein paar Fotos geschossen werden und bei einem kurzen Video-Clip können wir noch genauer den bewegten Bildern und den akustischen Erklärungen des Kunden folgen.

Aus Cervotec Sicht

Doch auch umgekehrt bietet die Kommunikation mit unseren Kunden per WhatsApp echte Vorteile, zum Beispiel wenn es darum geht dem Kunden individuell erstellte Informationen und Inhalte zu übersenden. Einige Anfragen sind so spezifisch das wir diese nicht grundsätzlich auf unserer Webseite, in unseren FAQ’s oder in unseren Produktkatalogen und Videos klären können. Hier geht es darum genauer auf die Probleme des Kunden einzugehen und seine Entscheidung für ein bestimmtes Modell zu unterstützen.

Bestes Beispiel dafür ist unser CAD-Service. Hier übersendet uns der Kunde ein Bild von der geplanten Aufstellfläche zu und wir setzen mithilfe unserer CAD-Software geeignete oder gewünschte Produkte in das Bild ein um dem Kunden die Aufstellung einer Fahrradgarage am Aufstellort  simulieren zu können. Dieser Service wird gerne von unseren Kunden in Anspruch genommen und hilft häufig bei der Kaufentscheidung.

Auch können wir einzelne Bauteile oder Erklärungen fotografieren bzw. aufnehmen und versenden.

Mit WhatsApp bieten wir schnellen Service in kurzer Zeit

WhatsApp ist für viele Menschen zu einem wichtigen Kommunikationsmedium geworden weil es zeit- und ortsunabhängig ist. Ein kleiner WhatsApp Chat lässt sich bequem in der U-Bahn führen oder auch heimlich im Büro, denn nicht immer hat man die Gelegenheit ausführlich zu telefonieren. Hier stellen wir mit der Erreichbarkeit über WhatsApp für unsere Kunden eine unkomplizierte Service-Alternative bereit.

Dabei geht es uns gar nicht darum Telefonanrufe zu vermeiden oder unsere Kunden zu einer anderen Art der Kommunikation zu „erziehen“. Vielmehr möchten wir unseren Kunden auf mehreren Kanälen begegnen und ihnen die Möglichkeit geben mit uns Kontakt aufzunehmen. Außerdem bietet die Kommunikation per WhatsApp einen echten Mehrwert den wir als kleines Unternehmen gerne anbieten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *